FERMAT präsentiert neue Maschinen in eigener Produktion

November 25, 2016  

In zweiter Hälfte dieses Jahres wurden zwei nagelneuen Produktionsmaschinen in FERMAT Betrieb eingesetzt: Schleifmaschine von Führungsflächen mit Fräs-Spindelstock in Werk Brno und Multifunktionszentrum CMC 27 GKLR in Werk Lipnik.

Management der FERMAT Gruppe glaubt, dass die beiden Maschinen weitere Produktionsmöglichkeiten bringen und gleichzeitig Kapazität der ganzen Gruppe erweitern.

Die beiden Maschinen gehören zu höchstwertigen Bearbeitungsmaschinen, in der Tschechischen Republik gibt´s nur ein paar Orte mit ähnlichen Maschinen.

DSC_1491

 

 

 

 

 

GRUNDARAMETER:

Zentrum:
Verstellung der X-Achse: 27 000 mm
Verstellung der Y-Achse: 6 800 mm
Verstellung der Z-Achse: 1 600 mm
Verstellung der W-Achse: 1 000 mm
Plattenfeld: 4 000 x 3 000 mm
Tragbarkeit der Plattenfelder: 3 500 kg/ m²
Durchgang zwischen Ständern: 5 200 mm
Abstand vom Spindelstirn bis zum Plattenfeld: 2 675 – 3 675 mm
Durchmesser der Arbeitspindel Ø 160 mm
Schleifmaschine:
Tisch 2 240 x 8 000 mm
Tragbarkeit des Tisches 5000  kg/ m
Schleifprameter:
max. Höhe 2 500 mm
max. Breite 3 000 mm
max. Länge 8 000 mm

Mehr Info finden Sie hier: http://www.fermatmachinery.com/firmenprofil