Neuer Handelsvertreter für die Schweiz und Lichtenstein ist die renommierte Firma REIMMANN

Oktober 3, 2016  

Im Schweizer Mönchaltorf fand die Vertragsunterzeichnung zur exklusiven Vertretung beim Vertrieb unserer horizontalen Bohrwerke statt. Der neue Vertreter, die Firma REIMMANN, gehört im Land zu den 6 größten Verkäufern von Werkzeugmaschinen und fokussiert sich auf Marken renommierter Hersteller. Die Gesellschaft mit Sitz unweit von Zürich entstand im Jahre 1945, zählt 30 Mitarbeiter und legt hohen Wert und Nachdruck vor allem auf ein starkes Handels- und Service-Team. Ähnlich wie FERMAT profiliert REIMMANN seine Handelsstrategie so, dass den Kunden höchster Service gewährt wird, einschl. technischer Unterstützung bei der Suche einer geeigneten technologischen Lösung vor dem Kauf einer Maschine sowie auch Kommunikation und Service-Dienste nach dem Kauf. „Der Verkauf einer Maschine bedeutet nie, dass der Fall für den Händler abgeschlossen ist“, präzisiert der Firmeneigner Stefan Deak (auf dem Foto rechts).

SONY DSC

SONY DSC