Neues Produkt: Fräszentrum FFC 100 CNC 

Oktober 18, 2016  

Seit langem erwartete Neuigkeit ist hier: FERMAT Fräszentrum FFC 100 CNC. Die Maschine ist simultan-gesteuerte Fräsmaschine mit einem ausfahrbaren Tragbalken in der Z-Achse (bis 1 000 mm), einem quer-verfahrenden Ständer in der X-Achse ( bis 5 000 mm) und einem Spanntisch. Dieses Fräszentrum passt perfekt für Bearbeitung von komplexen Werkstücken, die vom innen und vom außen präzise Bearbeitung beansprucht. Mit max. Tischbelastung 20t stellt diese Maschine preisgünstige Möglichkeit der komplexen, effektiven präzisen und hochproduktiven Bearbeitung dar. Die modernste Verkleidung gewährleistet angenehme und bequeme Bedienung und sauberen Betrieb. In allen Achsen sind die Linearführungen (2 Führungen in der X-Achse und 4 in der Z-Achse).

Der Tragbalken hat einerechtwinklige Form ist aus der Grauguss GGG 60. Die Antriebswelle ist in einer Spindellagerung mit einem Temperatur-Sensor gelagert. Die Spindellager sind Temperatur stabilisiert mittels eines geschlossenen Kühlkreises, wobei das Kühlmittel Öl ist, das durch ein separates Aggregat läuft.

Der Spindelkasten ist mit einen modernen digital-gesteuerten AC Servoantrieb mit der Möglichkeit die Umdrehungen stufenlos zu regeln ausgerüstet. Das Drehmoment wird über ein zweistufiges Planetengetriebe an die Spindel übertragen. Die Schaltung der Getriebestufen erfolgt vollautomatisch gemäß den eingestellten Spindelumdrehungen.

TECHNISCHE PARAMETER:FFC