Prüfstück NAS

August 3, 2017  

Es gibt viele Möglichkeiten, wie kann man die Leistung und Genauigkeit auf den Testteilen der Bearbeitungsmaschine messen. Eine von diese ist das Prüfstück NAS. Diese Prüfstücke sind bearbeitet und danach auf CMM (coordinate measuring machine)  ausgewertet.

dav

Ein Koordinatenmessgerät beruht auf dem Prinzip der Koordinatenmesstechnik und beinhaltet ein zur Messung räumlicher Koordinaten geeignetes Messsystem. Es besteht aus einem Messkopfsystem (schaltender oder messender Sensor), dessen Messbereich durch ein Verfahr- bzw. Positioniersystem mit inkrementeller Weg- oder Winkelsensorik erweitert wird. Darüber hinaus sind weitere Soft- und Hardwarekomponenten zur Auswertung der erfassten Koordinatenwerte, zur rechnerischen Korrektur systematischer Messabweichung und zur Steuerung der Verfahrachsen erforderlich.

dav

Unseres Prüfstück NAS haltet auf die Norm ISO 10791-7. Es beinhaltet 3 geometrische Formen, und zwar: Raute, Quadrat und 2x Kreis.

dav

Diese Bearbeitung bezeichnet eine Methode zur Überprüfung der Positioniergenauigkeit bzw. zur Beurteilung der Reglereinstellungen einer CNC-Werkzeugmaschine (Geometrie der Maschine, Antriebeinstellungen, Geradheitmessen und Ballbar).

dav

dav